Startbooster - mobile Starthilfe zum Überbrücken der Starter-Batterien


Startbooster - mobile Starthilfe zum Überbrücken der Starter-Batterien

Artikel-Nr.: 113064181

Auf Lager

Alter Preis 149,90 €
129,00
Sie sparen 20,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


App

 

Motorrad Startbooster - Die mobile Starthilfe-Lösung im Taschenformat zum Überbrücken der Motorrad-Batterie

 

Unser Lithium-Ionen Startbooster ist nur 130x70x24mm klein und passt in jede Tasche - perfekt für Motorradausflüge, Bikertreffen, Festivals und Touren auf Deiner Hausstrecke. 

Warum der Startbooster die perfekte Lösung zum Überbrücken von Motorradbatterien ist: 
 
Das Problem kennt jeder: Du bist mit Deiner Motorrad-Truppe unterwegs, Ihr haltet an einem Imbiss für einen Snack und wollt dann weiterfahren - aber einem der Kollegen ist die Batterie verreckt. Der Kickstarter ist abgefallen und keiner hat an ein Starthilfekabel gedacht um die Batterie überbrücken zu können. Ihr schiebt das Motorrad an und betet an jeder Ampel, dass der Kollege sein Motorrad nicht abwürgt. Die Tour ist zumindest für den Kollegen mit der defekten Batterie gelaufen.
Dabei könnte es so einfach sein! Mit unserem Startbooster habt Ihr dieses Problem in Zukunft nie wieder. Er ist so klein, dass er in jede Jackentasche passt, Ihr könnt ihn also auf jede Tour bequem mitnehmen. Wenn die Motorradbatterie nicht mehr mitmacht - einfach mit dem Startbooster die Batterie überbrücken und das Motorrad lässt sich wieder starten - bis zu 20 mal mit einer Ladung!
Auch auf Solotouren gibt das kompakte Gerät jedem Motorradfahrer Sicherheit - schließlich muss man sich keine Gedanken mehr um seine Batterie machen. Selbst wenn die Batterie den Geist aufgibt kann man die Tour ganz normal weiterfahren - und auch mal anhalten, ohne sich Gedanken machen zu müssen wo man nun wieder Starthilfe herkriegt.
Der Startbooster ist daher natürlich auch ein gerngesehener Gast auf Bikertreffen und Festivals - also überall, wo viele Motorradfahrer zusammenkommen und es gelegentlich nötig ist schnell mal eine Batterie zu überbrücken.
Zusätzlich verfügt er über eine LED-Lampe mit drei Leuchtfunktionen (Dauerlicht, Storoskob-Blinklicht und SOS-Blinklicht). Also müsst Ihr auch keine extra Lampe mehr mitnehmen - was wiederum Platz spart.
 
Der Startbooster als Ladegerät für Navis und Handys:
 
Ihr macht einen längeren Motorradausflug und fahrt mit Navi oder nutzt das Handy als Navi? Wenn der Akku zur Neige geht könnt Ihr den Startbooster auch als Ladegerät nutzen.  
Durch die zahlreiche Anschlussmöglichkeiten und mitgelieferten Kabel und Adapter können alle gängigen Smartphones (z.B. Iphone 4 und 5, Samsung, Tom Tom, usw.), Tablets, Ipads und Navis sowie Geräte mit USB-Anschluss ganz einfach wieder aufgeladen werden.
Einfach anschließen und der Startbooster beginnt automatisch mit dem Ladevorgang.
Es können bis zu drei Geräte mit einer einzigen Ladung vollständig geladen werden.
Zusätzlich verfügt der Startbooster über eine LED-Lampe mit drei Leuchtfunktionen (Dauerlicht, Storoskob-Blinklicht und SOS-Blinklicht).
Ohne Nutzung halten die Lithium-Ionen Akkus die Energie bis zu 12 Monate, ohne das nachgeladen werden muss. Der Startbooster kann ganz einfach an jeder Haussteckdose oder am Zigarettenanzünder nachgeladen werden. Die Anschlusskabel dafür sind im Lieferumfang natürlich enthalten.
 
Anwendung bei Motorradbatterien und Mobilgeräten: 
 
Wenn die Batterie beim Motorrad nicht mehr funktioniert, einfach den Startbooster mit den mitgelieferten Batterieklemmen an die Fahrzeugbatterie anschließen. Dei rote Klemme an den Pluspol (+) und die schwarze Klemme an den Minuspol (-). Sofort lässt sich das Motorrad wieder starten.
 
Anwendung beim Laden von moblilen Geräten (Smartphone, Tablet):

Einfach das mobile Gerät zum Laden an den Startbooster anschließen. Der Ladevorgang beginnt automatisch.
 
Technische Daten:
- Lithium Akku
- Abmaße: 130mm x 70mm x 24mm
- Gewicht: 295 gramm
- Output: 5V 2A 12V Jumpy
- Input: 12V 1A
- Ladezeit Akku: 3 Stunden
- Start (min) Strom: 200 A / max: 400 A
- Max Strom: 400 A
- Klimabereich: von - 16°C bis + 60°C
- Anzahl der Motorradbatterie-Startversuche (bei vollem Akku): ca. 10-20
- Anzahl der Ladevorgänge bei Mobilgeräten (Handy, Tablet, Navi): ca. 3 vollständige Ladevorgäng bei einer Ladedauer von 1-2 Stunden
 
 

App

Auch diese Kategorien durchsuchen: SPECIAL OFFERS, MOTO X-TREME FOR CARS